Darsteller Wilma Wolles Weihnachtsladen

Tante Wilma Marita Huettermann

Tanta Wilma, Marita Hüttermann

 

 

 

Brummel Melissa Lenz

Brummel, Melissa Lenz

 

 

 

 

brummi lena lohn

Brummi, Lena Lohn

 

 

 

 Knackebacke Karl-Heinz Heckl

Knackebacke, Karl-Heinz Heckl

 

 

 

Trommler Tamtam Fabian Heidger

Trommler Tamtam, Fabian Heidger

 

 

 

Belinda Rebecca Emmerich

Belinda, Rebecca Emmerich

 

 

 

 

 Silke Selina Schwander

Silke, Selina Schwander

 

 

 

Bernie Tamara Schwander

Bernie, Tamara Schwander

 

 

 

Schleimi Evi Emmerich

Schleimi, Evi Emmerich

 

 

 

Graesslich Gerhard Kaiser

Grässlich, Gerhard Kaiser

 

 

 

maus leonie hammes

Maus, Leonie Hammes

 

 

 

 Weihnachtsengel Gloria Karin Schueller

Weihnachtsengel Gloria, Karin Schüller

 

 

 

Papa Hermann Franz-Josef Weiler

Papa Hermann, Franz-Josef Weiler

 

Inhaltsangabe "Wilma Wolle Weihnachtsladen"

Wilma Wolles Weihnachtsladen


Ein Märchen von Ulrich G. Engelmann


Inhaltsangabe

Wilma Wolle führt einen kleinen, aber feinen Spielzeugladen mit nostalgischen Spielzeugen aus einer vergangenen Zeit, völlig ohne Computer und Technik. Ihr ganzer Stolz sind der Nussknacker "Knackebacke", der nicht nur die Nüsse knackt, sondern auch gleich isst, die Tanzpuppe "Belinda", "Brummel", der Bär, der nicht gerne brummt, das Spielzeugauto Brummi, dass nicht gerade aus fahren kann und der Trommler "Tamtam".
Am Vorweihnachtstag stellt sich der neue Hausbesitzer, Herr Grässlich nebst seiner unsympathischen Begleiterin "Schleimi" bei ihr vor und verlangt die Zahlung der offenen Restmiete von 13 Goldeuro bis zum Läuten der Weihnachtsglocken am nächsten Tag, dem heiligen Abend. Andernfalls muss sie ihr Geschäft sofort räumen.
Die Lage scheint für Wilma Wolle aussichtslos, wenn da nicht Berni, Silke, ihr Vater sowie die kleine Maus wären. Gemeinsam versuchen sie Wilma Wolle vor dem drohenden Rauswurf zu retten und die Bösewichter zu besiegen.

Bill Bo und seine Bande

Bill Bo und seine, aus diversen deutschen Regionen zusammengewürfelte, Bande ziehen durchs Land, immer auf der Suche nach einem Abenteuer. Sie plündern hier ein wenig und rauben dort ein bisschen. Doch Bill Bo hat einen großes Ziel: Die Burg Dingelstein. Gemeinsam mit seinen Kumpanen plant er den Überfall. Doch er hat nicht mit den schlauen Burgbewohnern Ding-Ding, Wally und Willi gerechnet

Die Geschichten um den Räuberhauptmann Bill Bo und seine Kumpane Kill Waas, Gselcher, den roten und den langen Hein sind fernsehbekannt durch die Augsburger Puppenkiste. In der Theaterfassung wird Josef Göhlens wird die Geschichte aus dem dreißigjährigen Krieg zu einer aktionsreichen Ballade um dusslige Räuber, um ihre Eroberungsversuche der Burg Dingelstein mitten im Rhein, um mutige Eichhörnchen und Reiher und vor allem um die kluge Grafentochter Ding-Ding.

Hier gehts zu den Darstellern

Darsteller Bill Bo und seine Bande

 


Bill Bo
(Gerhard Kaiser)

 


Kill Waas
(Vanessa Gilles)


Der rote Hein
(Leonie Hammes)
 


Der lange Hein
(Rebecca Emmerich)


Gselscher, der Ungar
(Evi Emmerich)
 
Eichkater Willy
(Melissa Lenz)

Wally, der Reiher
(Tamara Schwander)
 
Der Wächter von Allheim
(Jonas Gorges)

Der Bürgermeister von Allheim
(Lena Lohn)
 
Der Graf von Dingelstein
(Franz-Josef Weiler)

Ding Ding, seine Tochter
(Selina Schwander)
 
Der Obrist
(Karl-Heinz Heckl)

Augusta, die Haushälterin
(Marita Hüttermann)
 
Die Wirtin vom Wirtshaus „Zum friedlichen Esel“ 
(Karin Schüller)
     
     
     
     
     
     
     
     

 

Wie Puck Weihnachten rettet

Begrüßung durch Johannes Emmerich  Beigeordneter der Gemeinde Düngenheim
Begrüßung durch Johannes Emmerich
Beigeordneter der Gemeinde Düngenheim

Der Fahrstuhlführer Auf und Ab (Gerhard Kaiser) bereitet die Kinder auf die Fahrt ins Weihnachts- Wunderland vor.

Der Fahrstuhlführer Auf und Ab (Gerhard Kaiser)
bereitet die Kinder auf die Fahrt ins Weihnachts-
Wunderland vor.

Puck und Mickie (Melissa Lenz und Tamara Schwander) bei ihrer Arbeit auf Wolke 19

Puck und Mickie (Melissa Lenz und Tamara Schwander)
bei ihrer Arbeit auf Wolke 19

James Taube (Franz-Josef Weiler) bringt  die Wunschzettel der Kinder.

James Taube (Franz-Josef Weiler) bringt
die Wunschzettel der Kinder.

Geschäftiges Treiben im Weihnachtswunderland

Geschäftiges Treiben im Weihnachtswunderland

Oberelf Thomasius (Evi Emmerich) in Aktion

Oberelf Thomasius (Evi Emmerich) in Aktion

Bäckermeister Schmeck (Karlheinz Heckl) hat Stress mit den Leckermäulern

Bäckermeister Schmeck (Karlheinz Heckl) hat Stress mit den Leckermäulern

Der Eiswind (Rebecca Emmerich) fegt über die Bühne.

Der Eiswind (Rebecca Emmerich) fegt über die Bühne.

Die Elfenkinder (Kai Risser, Jonas Gorges, Sebastian Gilles, Corinna Gilles,  Alize Burgard, Lea Schöne, Konstanze u. Corinna Schöne, Rebecca Heege) frieren.

Die Elfenkinder (Kai Risser, Jonas Gorges, Sebastian Gilles, Corinna Gilles,  Alize Burgard, Lea Schöne, Konstanze u. Corinna Schöne, Rebecca Heege) frieren.

Funkelfein (Selina Schwander) verstreut ihren Sternenglanz auf der Bühne.

Funkelfein (Selina Schwander) verstreut ihren Sternenglanz auf der Bühne.

Mickie ist glücklich wieder im Weihnachtswunderland zu sein.

Mickie ist glücklich wieder im Weihnachtswunderland zu sein.

Puck bringt den Rentierdreck.

Puck bringt den Rentierdreck.

Zaster und Flitz (Leonie Hammes und Vanessa Gilles), die beiden Weihnachtszerstörerhelfer.

Zaster und Flitz (Leonie Hammes und Vanessa Gilles), die beiden Weihnachtszerstörerhelfer.

Ihre Eisigkeit, die Eisprinzessin (Karin Schüller)

Ihre Eisigkeit, die Eisprinzessin (Karin Schüller)

Puck wird mit Hilfe der Kinder vom Eisthron getaut.

Puck wird mit Hilfe der Kinder vom Eisthron getaut.

Tanz um die Wundertruhe.

Tanz um die Wundertruhe.

Der Weihnachtsengel (Marita Hüttermann) schwebt ein.

Der Weihnachtsengel (Marita Hüttermann) schwebt ein.

„Was ist hier los?“

„Was ist hier los?“

„Uns wird’s so warm ums Herz“

„Uns wird’s so warm ums Herz“

Der Weihnachtsmann (Regisseur Ewald Franz) beendet sein Jahresschläfchen.

Der Weihnachtsmann (Regisseur Ewald Franz) beendet sein Jahresschläfchen.

Ende gut, alles gut.

Ende gut, alles gut.

Ende gut, alles gut.

Ende gut, alles gut.

Copyright © 2014. Ortsgemeinde Düngenheim
All Rights Reserved.