Theaterverein

Theaterverein Spielzeit Düngenheim e.V.

2012 hat sich die Theatergruppe der Gemeinde Düngenheim selbständig gemacht. Unter dem Namen „Spielzeit Düngenheim e.V.“ wurde ein Theaterverein gegründet.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt in der Vorweihnachtszeit ein Theaterstück für die ganze Familie aufzuführen.

 

Zum Internetauftritt SpielZeit

 


2016: 

Wir spielten das Stück "Es ist ein Elch entsprungen"

Eine Weihnachtsgeschichte von Andreas Steinhöfel

 

                                          

Gruppenfoto

 

 


 

2014 spielten wir das Stück

 

"Unheimlich fröhliche Weihnachten".

Ein Theaterstück von Antje König

 

Inhalt:
Das ehemalige Haus der Familie von Schlotterbeck ist jetzt ein Waisenhaus. Dort leben die Kinder mit ihrer Erzieherin und der Heimleiterin, die sich als eine geborene von Schlotterbeck ausgibt. Die Leiterin aber hasst Kinder und ist nur darauf aus, den verborgenen Schatz zu finden, den die Schlotterbecks vor hundert Jahren in dem Haus zurück lassen mussten, als sie auf der Flucht vor Piraten waren. Sie schickt nach ihrem Bruder, der ihr bei der Schatzsuche helfen soll. Am Heiligen Abend finden die Kinder einen alten Brief, in dem von dem Schatz die Rede ist. Nun beginnen auch sie danach zu suchen. Dann beginnt es plötzlich zu spuken. Die Familie von Schlotterbeck kehrt nach hundert Jahren in ihr Haus zurück. Als Gespenster treiben sie nun ihr Unwesen und bescheren allen eine unheimliche und fröhliche Nacht.

 

 


 

 

Im Jahr 2013 spielten wir Wilma Wolles Weihnachtsladen (Hier eine Inhaltsangabe dazu)

 

wilma wolles weihnachtsladen

 

 

Hier gehts zu den Darstellern

 

 


 

 

2012 inszenierten die Akteure erfolgreich das Stück:

Bill Bo und seine Bande von Josef Göhlen, VVB-Verlag

Ein Abenteuer für Kinder und solche, die es (noch einmal) sein wollen.

Bill Bo und seine, aus diversen deutschen Regionen zusammengewürfelte, Bande ziehen durchs Land, immer auf der Suche nach einem Abenteuer. Sie plündern hier ein wenig und rauben dort ein bisschen. Doch Bill Bo hat einen großes Ziel: Die Burg Dingelstein. Gemeinsam mit seinen Kumpanen plant er den Überfall. Doch er hat nicht mit den schlauen Burgbewohnern Ding-Ding, Wally und Willi gerechnet

Die Geschichten um den Räuberhauptmann Bill Bo und seine Kumpane Kill Waas, Gselcher, den roten und den langen Hein sind fernsehbekannt durch die Augsburger Puppenkiste. In der Theaterfassung von Josef Göhlens wird die Geschichte aus dem dreißigjährigen Krieg zu einer aktionsreichen Ballade um dusslige Räuber, um ihre Eroberungsversuche der Burg Dingelstein mitten im Rhein, um mutige Eichhörnchen und Reiher und vor allem um die kluge Grafentochter Ding-Ding.

Hier gehts zu den Darstellern

Bilder der Aufführung Bill Bo und seine Bande


Theatergruppe Düngenheim

 

Im Jahre 2010 wurde in Düngenheim eine Theatergruppe unter dem Mantel der Ortsgemeinde Düngenheim gegründet.
Diese führte unter der Regie von Ewald Franz zweimal in der Vorweihnachtszeit jeweils ein Theaterstück für Junge und für Junggeblieben auf.

Am 19.12.2010 wurde das Stück „Teddy’s Weihnachtsirrfahrt“ von Angelika Bartram präsentiert. Die Aufführung des Stückes war ein voller Erfolg. Trotz des widrigen Wetters fanden viele Besucher den Weg in die Gemeindehalle.

(Hier bekommt Ihr Bilder der Veranstaltung)

Die positive Resonanz ermutigte die Gruppe zu zwei Auftritten in 2011. Gespielt wurde das Stück „Wie Puck Weihnachten rettet“  von Christina Stenger. Darin verteidigten der freche Elf Puck und sein übergewichtiger Freund Mickie das Wunder der Weihnacht gegen die Angriffe der bösen Eisprinzessin.

(Hier findet ihr Bilder der Veranstaltung mit Beschreibung)

Beide Veranstaltungen begeisterten die Zuschauer sehr.

(Der Bericht der Rhein-Zeitung über die Aufführung ist hier einzusehen.)

(Hier kommt Ihr Bildern von der Veranstaltung)

Das Besondere an unserer Theatergruppe ist wohl, dass sie sich aus nahezu drei Generationen zusammensetzt. Es ist sehr schön zu sehen, wie Jung und Alt miteinander harmonieren. Seit Gründung der Theatergurppe haben sich alle Mitspieler/innen gewaltig weiter entwickelt.

Copyright © 2014. Ortsgemeinde Düngenheim
All Rights Reserved.